Medien selber machen: Das Radio-Seminar

Foto vom Seminar Aufbau-Seminar zum Medien selber machen Grundlagen-Seminar, kann aber notfalls auch einzeln besucht werden.

Es dudelt den ganzen Tag vor sich hin. Und meist dudelt es wirklich nur, zwischendurch machen ein paar Möchtegern-Witzbolde ihre Möchtegern-Witze. Es geht aber auch anders. In diesem Seminar lernst du deine eigenen Beiträge zu produzieren. Wie schreibe ich fürs Radio? Wie bereite ich O-Töne so auf, dass die Leute nicht abschalten? Wie spreche ich richtig? Und wie schneide ich alles zusammen? Und ist es gut, dass ich solche Beiträge nur im Offenen Kanal oder bei einigen öffentlich-rechtlichen Sendern unterbekomme?

Dies ist kein Seminar für absolute AnfängerInnen – erforderlich sind Grundkenntnisse, wie sie beispielsweise im Grundlagen-Seminar vermittelt werden. (Natürlich können die Grundkenntnisse auch woanders her kommen.)

Der Teilnahmebeitrag für das Seminar beinhaltet Unterkunft und Vollverpflegung; du legst ihn nach nach Selbsteinschätzung fest. Das bedeutet: Der Teilnahmebeitrag deckt bei weitem nicht alle Kosten des Seminars, sondern wir bekommen eine Förderung. Leider ist diese nicht so hoch, dass wir für alle einen niedrigen Teilnahmebeitrag finanzieren können. Daher bitten wir dich, deine finanzielle Situation einzuschätzen (bzw. die deiner Eltern) und deinen Teilnahmebeitrag innerhalb des genannten Rahmens selbst festzulegen. Je mehr du gibst, desto mehr Leute, die sich die Teilnahme sonst nicht leisten können, können wir subventionieren. (Wer den Mindest-Teilnahmebeitrag nicht aufbringen kann, kann sich für ein Stipendium bewerben.) Der Teilnahmebeitrag ist höher als bei anderen Medien-selber-machen-Seminaren (aber immer noch niedrig), weil wir für dieses Seminar besonders viel teure Technik mieten müssen.

Das Seminar ist kein Unterricht und wird auch nicht so ausfallen. Also ein bisschen Kreativität und gute Laune mitbringen!

Das Programm des Seminars.

Termine:

Derzeit steht kein Termin fest. Wir informieren dich gerne, sobald die Anmeldung zu einem neuen Seminar beginnt. Formular hier.