Das Grundlagen-Seminar: Programm

Dies ist das Programm für ein typisches Grundlagen-Seminar.

1. Tag

bis 11:00 • Anreise
Vormittag • Warming Up
• Einführung in die Recherche: Wie recherchiert man überhaupt? Was ist die „journalistische Sorgfalt“? Welche gesellschaftliche Verantwortung haben Medien?
Nachmittag • Und wie schreibe ich dann darüber? Einführung in die „journalistischen Darstellungsformen“
• Journalistische Darstellungsformen kennen und nutzen
• Schreibübung und Auswertung
• Themenfindung, Schreiben beginnen
Abend • Schreiben
• bei Interesse Kleingruppen zu von euch gewünschten Themen

2. Tag

Vormittag • Online-Recherche und Bewertung von Informationen
• Arbeitsgruppen (z.B., Themen werden noch festgelegt):
– Einführung ins Thema Layout
– Leitfaden Schülerzeitungen gründen
– Recherchieren praktisch
– Interviews führen
– Den Leser abholen: Einstiege
• Zeit für Recherche und Artikelschreiben. Währenddessen sind stets Teamer ansprechbar, finden Kleingruppen zum Besprechen und Diskutieren des bisherigen Artikel-Stands statt. Parallel Bausteine (Teilnahme freigestellt):
– Wie Medien funktionieren: Medienstrukturen in der Bundesrepublik, Interessen und Auswirkungen auf die Berichterstattung
Nachmittag • Zeit für Recherche und Artikelschreiben. Währenddessen sind stets Teamer ansprechbar, finden Kleingruppen zum Besprechen und Diskutieren des bisherigen Artikel-Stands statt. Parallel Bausteine (Teilnahme freigestellt):
– Berufsziel Journalismus: Alltag, Wege und Fiesheiten
• Arbeitsgruppen zweiter Durchgang
• Presseinfos und PR-Arbeit
• Zeit für Recherche und Artikelschreiben, parallel Bausteine:
– Jugendpresseverbände – die Gewerkschaften für Schülerzeitungsmacher
Abend • Zwischenstand: Vorlesen und Diskussion der ersten Ergebnisse
• Zeit für Schreiben und Überarbeiten der Artikel, parallel Bausteine:
– Finanzierung und Verträge
– Druckvorbereitung und -abwicklung

3. Tag

Vormittag • Recht für SchülerInnenzeitungen, allgemeines Presserecht
• Beenden des Artikelschreibens, Besprechen und Überarbeiten in Kleingruppen, parallel Bausteine:
– Redigieren
– Redaktionsaufbau und Organisation
– Jugendeigene Medien in Berlin und Brandenburg
Nachmittag • Internet als Informationsquelle
• Besprechen und Überarbeiten der Artikel
• Vorstellung und Besprechen der Artikel
17:00 • Abreise

Das Programm ist vorläufig und kann sich noch in geringem Umfang ändern. Bitte beachte das Kleingedruckte: Das Seminar ist mit gemeinsamer Übernachtung. Den Beginn am ersten Tag und das Ende am letzten Tag findest du beim jeweiligen Seminartermin. Zwischendrin mal abhauen – auch abends – ist nicht drin!

Fragen zu Medien selber machen beantworten wir dir gerne entweder per Mail oder unter Telefon 030/69 20 38 18, 0331/27 97 117, 0341/600 13 16 10, 040/60 94 26 74 oder 089/41 61 12 33. Wenn du uns nicht erreichst, hinterlass' auf dem Anrufbeantworter oder per Mail deinen Namen und deine (möglichst Festnetz-) Telefonnummer sowie eine Uhrzeit, zu der wir zurückrufen sollen. Wir werden dann versuchen, die Wunsch-Rückrufzeit einzuhalten.