Medien selber machen: Ulrike Maicher

Ulrike Maicher Geboren in Halle an der Saale, mittlerweile seit 16 Jahren im Großstadtdschungel unterwegs, hat Ulrike es geschafft, den Beruf einer Erzieherin und Kompetenzen für Beratungs- und Referentinnentätigkeiten zu erwerben. Sie bietet im Rahmen des Jugendnetzwerks Lambda e.V. Antidiskriminierungsworkshops für werdende ErzieherInnen an und ist Leiterin einer integrativen Ferienfahrt. Wobei sie für ihr Projekt erlebnispädagogische, künstlerische und sportliche Erlebnisse verbindet.

Stets im Einsatz, soziale Disharmonien wieder zu bewegen, teamt sie für die TeilnehmerInnen und für leuchtende Augen bei Seminarabschluss.

Kontakt zu Ulrike Maicher.